Jens Bohnenstädt

Automatisierungstechnik






Automatisierungstechnik?

Hauptberuflich bin ich jetzt Rentner mit 35 Jahren
Berufserfahrung als Elektrokonstrukteur und Projektleiter.

Nebenberuflich biete ich Programmierung und Visualisierung
von Maschinen und Anlagen an.

Step7, TIA, Codesys, Galileo, Intouch und WinCC Scada
gehören dabei zu meinen standard Werkzeugen.

Berufliche Erfahrungen:

Fa. Födertechnik
Schaltplan und Programmierung Förderanlagen
und Palettieranlagen.

Fa. SMB
Schaltplan und Programmierung Förderanlagen,
Palettieranlagen Abfüllanlagen und Sondermaschinen.

Fa. P.D. Elektrotechnik Schaltplan und Programmierung Großkältetechinik,
Autoklaven und Leitwarten (SCADA).

Fa. Haase Energietechnik
Schaltplan und Programmierung von RTO┬┤s., BHKW,
Fackeln und Deponiegasanlagen.

Fa. Böckmann Elektrotechnik
Schaltplan und Programmierung Siloanlagen, Getreitemühlen,
Getreidetrocknung, Cornflaces und Haferflocken Herstellung.

Jens Bohnenstädt
Programmierung Siloanlage, Schredder. Granulator,
und div Umbauten.

Mein Angebot

Ich biete Programmierung und Visualisierung von
Maschinen und Anlagen an.
Mein Angebot richtet sich an Firmen, wo das Elektropersonal entweder
ausgelastet ist oder nicht über das nötige Know-how verfügt.
Bei der Auswahl der benötigten Hardwarekomponenten und der
Schaltplanerstellung (Elektroplanung) kann ich mit Sicherheit auch helfen.

Die Arbeiten verrichte ich in Home Office für einen von mir
angebotenen Festpreis. Die dazugehörige Vor-Ort Inbetriebnahme berechne
ich dann nach Aufwand.









Die SPS-Programmierung von Materialfluss oder Bearbeitungslinien gehören mit zu den häufigsten Aufgaben in der Automatisierungstechnik. Dieses Beispiel läuft auf einer S7/1200 (TIA). Das Panel ist von Eaton und hier der Testsimulator.

Ein Beispiel für ein universell anpassbares SPS-Programm




Spamroboter können nicht abschreiben
Du schon.

Jens Bohnenstädt
Staatlich geprüfter
Elektrotechniker